KURZNACHRICHTEN

  • Do, Fr (22./23.06.): Zeugniskonferenzen
  • 26.-29.06.: Projektwoche; 29.06. Schulfest: 10h-15h
  • Aktuelle Meldungen

    Wettbewerbserfolge - The Big Challenge & Bundeswettbewerb Mathematik
    28. Juni 2017, 6:50

    Am 4. Mai 2017 nahmen 151 Schülerinnen und Schüler erfolgreich am diesjährigen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teil. Alle Schülerinnen und Schüler erzielten sensationelle Ergebnisse: Mehr als die Hälfte der Teilnehmer aller Altersstufen erreichte eine Punktzahl, die weit über dem Bundesdurchschnitt liegt. Besonders hervorheben möchte ich allerdings die Ergebnisse von Bjarne Jungholt, Klasse 5d (Level 1: Platz 11 von 2.163 in Rheinland-Pfalz und Platz 386 von 80.432 in Deutschland), Felix Kindler, Klasse 7c (Level 2: Platz 9 von 2.177 in Rheinland-Pfalz und Platz 256 von 76.339 in Deutschland), Louisa Wolf, Klasse 7d (Level 3: Platz 10 von 1.738 in Rheinland-Pfalz und 305 von 54.550 in Deutschland) sowie Nadja Nederkorn, Klasse 7d (Level 3: Platz 6 von 1.738 in Rheinland-Pfalz und 86 von 54.550 in Deutschland).


    Jasmin Straßburger

    In der ersten Runde des Bundeswettbewerbs Mathematik nahmen Alexander Becker, Lars Gründer und Matthias Dang (alle MSS12) "besonders erfolgreich" teil und erreichten einen erstklassigen 2. Preis.

    Herzlichen Glückwunsch an alle!

    Mathematische Modellierungswoche vom 18. – 23.06.17 in Lambrecht (Pfalz)
    28. Juni 2017, 5:20

    Während ganz Rheinland-Pfalz in der bisher heißesten Zeit des Jahres schwitze, wagten sich Alexander Becker und Lars Gründer (MSS 12) zusammen mit Herrn Popenco in das beschauliche Lambrecht (Pfalz), um sich in der Pfalzakademie eine Woche nur der mathematischen Modellierung zu widmen. Die von der Technischen Universität Kaiserslautern (KOMMS) bereitgestellten Probleme beinhalteten u.a. die Optimierung von Laufstrecken, die Analyse nicht-zirkulärer Fahrrad-Kettenblätter sowie das Erzeugen künstlicher Töne. Abgerundet wurde die Woche durch eine spannende Exkursion zum Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM).
    Neben der intensiven Auseinandersetzung mit der Mathematik blieb der Spaß natürlich nicht auf der Strecke. So wurden neue Freundschaften geschlossen und auch abendliche außermathematische Aktivitäten betrieben.

    Lesesommer am MvLG - „Lesen macht Spaß und zahlt sich aus!“
    23. Juni 2017, 8:24

    Gewinn des schulinternen Lesesommers: zweistündige Filmvorstellung mit Snacks für die Klasse mit den meisten Teilnehmern am Lesesommer
    · Der 10. Lesesommers in Rheinland-Pfalz hat begonnen. Der Lesesommer am MvL-Gymnasium beginnt wie in den letzten Jahren mit einem Hoch:
    · Damit die SchülerInnen unserer Schule einen noch größeren Anreiz für die Teilnahme am Lesesommer haben, gibt es für die Klasse, die prozentual die meisten TeilnehmerInnen stellt, eine Belohnung. (Die Anmeldung alleine reicht nicht. Es sind mindestens drei Bücher von jedem Schüler zu lesen, sodass eine Urkunde vergeben wird.) Die Belohnung sieht folgendermaßen aus:
    · Statt zwei Stunden Unterricht gibt es für die Siegerklasse eine Filmvorstellung mit Popcorn und Getränken, die Dr. Zimmerschied sponsert.
    · Sollte es einer Klasse gelingen, dass jeder Schüler drei Bücher liest und bewertet, fallen die Snacks bei der Filmvorstellung vielfältiger aus. Informationen zur Anmeldung gibt es bei den DeutschlehrerInnen und den Lesesouts. Die TeilnehmerInnen können obendrein tolle Preise (Abenteuer-Aufenthalt im Europa-Park in Rust, Tablet-PC, Tischkicker, eBook-Reader etc.) gewinnen.
    · Die Aktion ist eine kostenlose Förderung des Lese- und Textverständnisses sowie der sprachlichen Kompetenz.
    · Das Motto lautet „Lesen macht Spaß und zahlt sich aus!
    · Die SchülerInnen, die am Lesesommer teilnehmen, erhalten darüber einen Vermerk auf dem Zeugnis. Falls Ihr weitere Fragen habt, meldet Euch bei Frau Kabisreiter!
    more_vert