Aktuelle Meldungen

Jugend forscht: Susanna Domogalla vertritt das MvLG auf dem Bundeswettbewerb!
22. April 2014, 10:56

k-IMG-20140410-WA0006Auch auf dem "Jugend forscht"-Landes­wettbewerb in Ludwigshafen setzte sich die Erfolgs­serie der MvLG-Jung­forscher fort: Als Landes­siegerin darf unsere Abi­turientin Susanna Domogalla beim Bundes­wettbewerb in Künzelsau antreten. Und auch beim Finale von Deutschlands besten Nachwuchs­forschern hat sie mit ihrer Arbeit "Optimierung der aero­dynamischen Eigen­schaften eines Flügel­profils durch Ionen­wind­turbolatoren" (1. Preis im Fachgebiet Physik) durchaus gute Chancen. Näheres dazu erfahren Sie im Artikel der Rhein-Zeitung (Aktuelles-Pressespiegel).
Einen hervorragenden 3. Platz errangen Pascal Praß und Niklas Bistriceanu (ebenfalls Abiturjahrgang 2014) im Fachgebiet Technik mit ihrem Low-Cost-PCR-Thermocycler.

Wir gratulieren ganz herzlich und drücken Susanna die Daumen für den Bundeswettbewerb!

Woher kommt der Wein?
13. April 2014, 12:16

Die Klasse 5c besuchte mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Wolpert am Wandertag ein Weingut in der Region

Im Erdkundeunterricht der Orientierungsstufe steht unter anderem das Thema Landwirtschaft im Lehrplan. Doch warum aus Büchern lernen, wenn man das Lernobjekt direkt vor der Haustüre hat? So machte sich die Klasse 5c, begleitet von Frau Marxsen, am 1. April 2014 auf, um das Weingut Schwaab in Koblenz-Güls zu erkunden.

Was die Schüler alles herausfanden, haben sie in Form von Berichten, Fotos, Interviews sowie einer Lageskizze festgehalten. Den ausführlichen Exkursionsbericht finden Sie unter diesem Link.

Abschließend möchten wir uns noch einmal herzlich bei Herrn Schwaab und seinen Mitarbeitern bedanken.

Quelle des Weintraubenfotos: Weingut Schwaab

Projektwahl: letzte Chance!!!
7. April 2014, 8:35

Nutze die letzte Möglichkeit zur Wahl deiner Wunschprojekte! Unter "Aktuelles - Projektwoche" muss man sich zunächst mit der Schülerausweisnummer registrieren und kann dann unter "Zur Projektwahl" seine drei Wunschprojekte ankreuzen.

ACHTUNG!!! Wer bis zum Do, 10.04., 12 Uhr noch nicht gewählt hat, muss am 1. Schultag nach den Ferien in der 7. Stunde "nachsitzen", um die Wahl unter Aufsicht durchzuführen!!!

Freiwillige Umwahl: Ca. 85 Schüler haben 3 völlig überbelegte Projekte gewählt. Bitte prüft eure Wahlentscheidung und wählt in wenigstens 1 wenig belegtes Projekt (Teilnehmerzahl < 20) um! Ansonsten müssen alle Schüler, die sich aufgrund ihrer bisherigen Entscheidung nicht zuordnen lassen, in der 1. Woche nach den Osterferien umwählen.