Aktuelle Meldungen

Informationen zum Schuljahresbeginn
23. August 2016, 13:00

Am Montag, 29. August 2016 beginnt das neue Schuljahr.
• Die beiden ersten Stunden am ersten Schultag übernehmen für die Jahrgangsstufen 6-10 die Klassenleitungen, in der MSS 12 und 13 die Stammkursleitungen. Die Schülerinnen und Schüler der neuen Jahrgangsstufe 11 kommen in der Aula mit der MSS-Leitung zusammen.
=> In der 3. Stunde findet für die MSS 11 in der Aula eine Information zum Betriebspraktikum statt.
=> In der 4. Stunde findet für die Klassen 9 in der Aula eine Information zum Betriebspraktikum statt.
Ansonsten gilt: Ab der dritten Stunde bis nach der sechsten Stunde findet Fachunterricht nach Plan statt.
• Am Nachmittag erhalten die Schülerinnen und Schüler der MSS die Bücher und Materialien aus der Schulbuchausleihe im Gymnastikraum:
--> 8. Stunde: MSS 11;
--> 9. Stunde: MSS 12;
--> 10. Stunde: MSS 13.
Es besteht Anwesenheitspflicht!
• Für die d-Klassen der Schule für Hochbegabten­förderung/Internationale Schule endet der Unterricht aus organisatorischen Gründen vor dem Mittagessen.
• Die Ausgabe der Bücher und Materialien aus der Schulbuchausleihe für die Sekundarstufe I erfolgt klassenweise in der ersten Schulwoche. Die entsprechenden Abholscheine werden am ersten Schultag ausgegeben.
Ab dem 01.09.2016 können Reklamationen (Fehllieferungen etc.) bearbeitet werden.
• Für die neuen Klassen 5 ist Dienstag, 30.08.16 der erste Schultag. Um 08:00 Uhr findet der Einschulungsgottesdienst in der Christuskirche statt. Um 09:00 Uhr werden die neuen Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern/Verwandten in der Aula begrüßt, danach beginnt der Unterricht.

DELF-Diplome
15. Juli 2016, 7:42

Für die Session Januar 2016 hatten sich 26 Schüler aus verschiedenen Jahrgängen zu den DELF-Prüfungen der Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 angemeldet und alle haben erfolgreich teilgenommen, Gratulation an alle Teilnehmer! Eine Reihe von Schülern erreichte mit 90/100 Punkten und mehr ein Spitzenresultat. Einen Schüler möchten wir besonders erwähnen, da er mit 100/100 Punkten alle Aufgaben korrekt löste: Cedric Friedrich aus der 7c.
056-DELF
Mittlerweile haben die DELF-Diplome einen hohen Stellenwert bei den Schülern. Ich bedanke mich ganz herzlich bei Frau Klingebiel und bei Frau Struwe für die Durchführung der DELF-AGs und bei Frau Klingebiel für die Begleitung der Schüler nach Mainz zum Institut Français.

S. Lakhouache
DELF Koordination

« Frankreich erleben » in Straßburg und Metz
14. Juli 2016, 8:28

Im Juli ergaben sich für die MvLG-Schüler gleich zwei Ausflüge ins benachbarte Frankreich.
26 interessierte Schülerinnen und Schüler der MSS 11 & 12 hatten die Gelegenheit, an der von der „Deutsch-Französischen Gesellschaft“ organisierten Straßburg-Exkursion teilzunehmen. Begleitet wurde die Gruppe von Frau Klingebiel und Frau Hüthwohl. Nach einer kurzen eigenständigen Erkundung der schönen Altstadt konnten sich alle ihrer soliden Französischkenntnisse vergewissern: am Münster starteten wir zu einer flotten französisch-sprachigen Führung, in der wir jede Menge Insider-Wissen erhielten. Der Nachmittag war für den Besuch des Europäischen Parlamentes reserviert. Im Plenarsaal beeindruckten die zahlreichen Simultan-Übersetzungen; Höhepunkt war jedoch das organisierte Treffen mit Martin Sonneborn (siehe Foto). Letzter Programmpunkt à la française war das leckere Flammkuchen-Essen im elsässischen Rœschwoog.
k-Straßburg-Gruppenfoto
Gemeinsam mit Frau Mettler, Frau Lakhouache, Frau Geisen & Herrn Otremba sind die Klassen 6c & 6d am 11. Juli zur inzwischen traditionellen Exkursion nach Metz aufgebrochen: Dort erhielten sie von Frau Geisen interessante Einblicke in die Cathédrale Saint-Étienne (inklusive Bestaunen der Chagall-Fenster), bevor sie in Kleingruppen die hübsche Innenstadt mit einer Rallye erkundeten. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß (siehe Foto).