KURZNACHRICHTEN

  • Projektwoche: schon 700 Plätze gewählt! Wähle auch du NOCH HEUTE dein Projekt! Deadline: Do, 04.05., 18 h
  • Fr, 28.04., 14 h: Gesamtkonferenz
  • Di, 02.05.: Studientag für das Kollegium - unterrichtsfrei!
  • Aktuelle Meldungen

    Der Verein der Förderer, Freunde und Ehemalige des MvLG Koblenz e.V. informiert
    26. April 2017, 5:29

    Liebe Mitglieder,
    dieses Jahr stehen wieder Vorstandswahlen des VFFE an und ich bitte Sie, sich den Termin aus der Einladungsvorschau (Mo, 29.05., 19 h) zu notieren, damit Sie uns mit Ihrer Mitarbeit oder zumindest mit Ihrer Stimme unterstützen können.
    Eine ganz wichtige Aufgabe im Vorstand – die Kassenführung – muss neu besetzt werden.
    Auch die Redaktion und Gestaltung des Jahresheftes muss in neue Hände vergeben werden.

    Seien Sie mutig und bieten Sie Ihre Mitarbeit an, besonders, wenn Ihnen oben genannte Aufgabenfelder nicht ganz unbekannt sind. Wir arbeiten alle ehrenamtlich mit gegenseitiger Unterstützung und können jederzeit auch auf die Unterstützung durch die Schulleitung bauen.
    Und: Der Förderverein engagiert sich letztendlich auch für Ihr Kind!

    Sehr geehrte Mitglieder,


    nach § 8, Abs.3  der Satzung des Fördervereins lade ich Sie hiermit ein zur


    Mitgliederversammlung


    am Montag, 29. Mai  2017,  um 19.00 Uhr


    in der Bibliothek des Max-von-Laue-Gymnasiums  Koblenz


    Tagesordnung:

    1. Begrüßung
    2. Tätigkeitsberichte der Vorsitzenden und der Kassenführerin
    3. Bericht der Kassenprüfer
    4. Aussprache und Entlastung des Vorstands
    5. Wahl der Mitglieder des Vorstands und der Ersatzmitglieder
    6. Wahl der Kassenprüfer
    7. Verschiedenes

    Ich würde mich freuen, Sie bei der Mitgliederversammlung begrüßen zu können.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bettina Newald

    § 8 Mitgliederversammlung
    3.Die regelmäßig im II. Quartal des Kalenderjahres und im zweijährigen Rhythmus festgelegte Einberufung der Mitgliederversammlung erfolgt durch Veröffentlichung der Einladung auf der Homepage des Max-von-Laue-Gymnasiums Koblenz unter gleichzeitiger Bekanntgabe der Tagesordnung. …..

    Max- von-Laue feiert den Welttag des Buches am 23.04.2017 mit drei Aktionen
    26. April 2017, 5:23

    I: „Kennst du Harry Potter?“

    Die Quiz wurden bereits vor den Ferien in den Klassen 5 und 6 ausgeteilt. Mitmachen lohnt sich. Ihr könnt die von Euch ausgefüllten Quiz noch bis zum 03.05. bei Frau Kabisreiter abgeben. Die besten drei Teilnehmer erhalten tolle Preise. Die Buchhandlung Reuffel wird zudem weiteren 20 Teilnehmern am Quiz ein besonderes Geschenk bereiten. Sie werden zur Vorführung der von den Lesescouts erstellten Verfilmung eines bekannten Jugendbuches, das aus filmrechtlichen Gründen nicht genannt werden darf und nur einmal gezeigt wird, am Freitag, dem 05.05., in der 6. Stunde in die Buchhandlung eingeladen.

    II: Das Ergebnis des Projektes „Max-von-Laue filmt“ wird einmalig am oben genannten Termin in der Buchhandlung vorgestellt.

    III: Alle fünften Klassen werden anlässlich des Welttages des Buches in den kommenden Wochen an der Aktion der Stiftung Lesen „Ich schenk dir eine Geschichte“ teilnehmen.

    Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abitur!
    21. April 2017, 5:28

    Der Abiturjahrgang 2017 des Max-von-Laue-Gymnasiums feierte in der Stadthalle in Lahnstein in festlichem Rahmen die bestandene Reifeprüfung. Insgesamt 114 Schülerinnen und Schüler erhielten ihre Abschlusszeugnisse von Schulleiter Dr. Frank Zimmerschied und Oberstufenleiter Thorsten Schultheis. Zu den erfolgreichen Schulabgängern gehören auch 12 Absolventen der Schule für Hochbegabtenförderung, denen von Sabine Maus, der Leiterin der Schule für Hochbegabtenförderung, ein zusätzliches Zertifikat verliehen wurde.



    Mit einem Gesamt-Abiturdurchschnitt von 2,32 und ausgezeichneten 37 Zeugnissen, die in der Gesamtnote eine „Eins vor dem Komma“ ausweisen, zeigte der Abiturjahrgang außergewöhnlich gute Leistungen, die sich auch in den Preisen und Ehrungen, die nach den Abiturzeugnissen verliehen wurden, widerspiegelten. Von vier Schülerinnen und zwei Schülern wurde die Traum-Abiturnote von 1,0 somit gleich sechsmal erreicht. Maximilian Albers, Merle Backmeyer, Paul Bubenheim, Isabell Gewehr, Julia Schuler und Lina Uhe wurden für diese herausragende Leistung mit einem Buchpreis des Fördervereins der Schule ausgezeichnet. Den Preis der Bildungsministerin für vorbildliches Engagement in der Schulgemeinschaft ging auf Beschluss der Stufenkonferenz in diesem Jahr an gleich zwei Schülerinnen, Nada Douwa und Julia Schuler, die sogar nach ihrem Abitur im Rahmen der Organisation der Ende Juni stattfindenden Projektwoche die Schule noch engagiert unterstützen werden.


    Weiterlesen →
    more_vert